Referenzen

Heizungs- und Sanitär-Unternehmen

Kommunikation, Information, Konfliktlösung

Raum Dresden, 32 Mitarbeiter

Praxisfall-Details

Ausgangsbasis

Im Unternehmen herrscht ein spürbar verschlechtertes Miteinander mit vielen Reibungs- und Konfliktpunkten, was zu rückläufiger Produktivität führt. Die Mitarbeiter wünschen sich mehr Harmonie und Wertschätzung sowie Rückbesinnung auf die ursprünglichen Werte.

Umsetzung

Einzel- und Gruppengespräche mit den Mitarbeitern und der Unternehmensleistung wurden geführt, um die Wünsche und Ideen und damit die Schwerpunkte für Veränderungsprozesse zu erkennen. Anschließend wurde eine interne Arbeitsgruppe ins Leben gerufen, die zusammen mit dem Coach einen Entwurf für ein Leitbild vorbereitete. Dieses wurde allen Mitarbeitern zur Diskussion übergeben und anschließend von der gesamten Belegschaft unterschrieben und veröffentlicht.

Ergebnis / Nutzen

Als Ergebnis der Beratung steht ein von den Mitarbeitern selbst entwickeltes Leitbild mit einem daraus entnommenen Kodex für das Verhalten und die Kommunikation untereinander. Alle Mitarbeiter haben mit ihrer Unterschrift die Zustimmung zum neuen Leitbild erteilt. In Großformat hängt es nun im Eingangsbereich, wurde allen als Präambel ihres Arbeitsvertrages übergeben und auf der Webseite des Unternehmens veröffentlicht. Im Ergebnis dessen wurde von den Mitarbeitern einhellig bestätigt, dass sich der Umgang untereinander und der „Ton“ im Unternehmen schon deutlich verbessert haben und die Arbeit aufgrund besserer Abstimmung und gegenseitiger Unterstützung „leichter von der Hand geht“.

Schon längere Zeit hatte ich die Idee eines Leitbildes für mein Unternehmen, aber ich wusste nicht recht, wie das aussehen sollte. Herrn Richter ist es durch ein einfühlsames Coaching unter Einbindung meiner Mitarbeiter gelungen, dass wir zusammen ein von allen getragenes Leitbild entworfen haben, das alle für uns relevanten Themen beinhaltet.

Vereinbaren Sie gleich Ihren individuellen Beratungstermin!

Telefonat vereinbaren